Hauptstrasse 1, 7431 Bad Tatzmannsdorf

Bad Tatzmannsdorf bietet mit Kohlensäure, Heilmoor und Thermalwasser drei natürliche ortsgebundene Heilvorkommen. Durch ihren ganzheitlichen Ansatz und einem bereiten Spektrum an Zusatztherapien, sorgt die Bad Tatzmannsdorfer Kur für

Regeneration und Erholung von Körper, Geist und Seele

Kohlensäure

Erleben Sie das aufregende Prickeln von natürlicher Kohlensäure und die Faszination von reinstem Mineralwasser auf der Haut. Dieses Kurmittel bietet sich ideal zur Behandlung und Vorbeugung von Durchblutungsstörungen an. Wissenschaftliche Studien belegen die Langzeitwirkung der Bad Tatzmannsdorfer Herz-Kur.

kohlensäure

Heilmoor

Die Eigenschaft eine hohe Temperatur über einen längeren Zeitraum konstant zu halten, sowie die entzündungshemmenden Inhaltsstoffe, machen das Heilmoor zu einem höchst wirksamen Mittel zur Behandlung von chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates wie beispielsweise Abnützungserscheinungen von Wirbelsäule und Gelenken, rheumatischen Beschwerden, oder auch bei Osteoporose.

heilmoor

Thermalwasser

Schon durch das Moorvorkommen wurde Bad Tatzmannsdorf zum Rheumaheilbad. Das Thermalwasser bekräftigt diese Indikation: Die heilende Wärme löst Verspannungen der Muskeln und fördert den Stoffwechsel in den Gelenken, was zu einer deutlichen Verbesserung bei rheumatischen Beschwerden führt.

therme

Comments are off this post